Home \ Hike pur \ Oy/Allgäu \ Hinterstein-Trilogie

Fotos zur Tour: Hinterstein-Trilogie - Teil 2

Teil 1

Zurück zur Tour

Vom Rücken oberhalb des Zirleseck, in der Nähe des Jagdhüttchen unterhalb der Rohnenspitze, hat man den besten Blick auf das Gaishorn.

Gaishorn Nordflanke

Gaishorn Nordflanke

zum Seitenanfang

Rohnenspitze

Jagdhüttchen und Anstieg zur Rohnenspitze. In den ersten Felsen ist ein kurzes Stück drahtseilgesichert.
Rohnenspitze
zum Seitenanfang
Der lange Weg über den geschwungenen Rücken bis zum Ponten. Der Aufstieg erfolgt durch die breite, nicht sichtbare Flanke im Südwesten.

Ponten

Ponten

zum Seitenanfang
Tannheimer Berge und Zugspitze Auch Weitblicke werden ausreichend geboten. In voller Pracht die Tannheimer Berge mit Roter Flüh, Gimpel und Kellaspitze.
Tannheimer Berge und Zugspitze
zum Seitenanfang
In die entgegengesetzte Richtung liegt Euch das gesamte Hintersteiner Tal zu Füßen und jede Menge Gipfel der Allgäuer Alpen.

Hochvogel

Hochvogel

zum Seitenanfang
Aggenstein und Tannheimer Direkt hinterm Gipfelkreuz ist der Breitenberg. Der Doppelgipfel daneben ist der Aggenstein. Am rechten Rand tauchen wieder die Tannheimer auf.
Aggenstein und Tannheimer
zum Seitenanfang
Ganz toll zu sehen die apere Bschießer-Südkante, sehr beliebt bei Klettern. Auch an diesem Tag waren welche unterwegs.
Der Gipfelanstieg für Normalverbraucher führt durch die verschneite Rinne.

Bschießer mit Ostanstieg

Bschießer mit Ostanstieg

zum Seitenanfang
Hintersteiner Wasserfall Das ist der Stolz der Hintersteiner. Im Sommer und Winter eine Augen- und Ohrenweide.
Hintersteiner Wasserfall
zum Seitenanfang

Teil 1

Zurück zur Tour