Home \ Bike pur \ Deutschland \ Reiter Alpe - Lattengebirge

Fotos zur Tour: Reiter Alpe / Lattengebirge - Teil 2

Teil 1

Zurück zur Tour

Mühlsturzhorn

Hinter unserm Quartier, dem sehr schön gelegenen und extrem familiär geführten Gasthaus Hirschbichl, tun sich imposante Ausblicke auf. Der Berg steht praktisch direkt vor dem Fenster unserer Zimmer.
Mühlsturzhorn
zum Seitenanfang
Nicht ganz scharf die Truppe, aber gut drauf. Nur Fotograf Michael bleibt mal wieder auf der Strecke. Einer muss sich eben opfern.

Gasthaus Hirschbichl: Harry, Josefine, Andi

Gasthaus Hirschbichl: Harry, Josefine, Andi

zum Seitenanfang

Wasserwandkopf, Blaueisspitze, Schartenspitze

Gleich neben dem Hintersee ragen weitere starke Zapfen empor. Gut, dass wir zwischendurch mal die Beine vertreten müssen. So haben wir wenigsten Zeit für ein paar schnelle digitale Schüsse.
Wasserwandkopf, Blaueisspitze, Schartenspitze
zum Seitenanfang
Eine der vielen kleinen und feinen Auffahrten dieser großen Runde. Hier rollen Andi und ich mit mächtig Speed zur nächsten Alm.

Auffahrt Mordaualm

Auffahrt Mordaualm

zum Seitenanfang
Josefine

Bei Josefine schaut's dagegen noch ganz locker aus. Ich glaub, die ist gar nicht wirklich so gut drauf. Alles nur Frauen-Psychotaktik!

Josefine
zum Seitenanfang

Kampf in der Rötelbachschlucht - jeder für sich allein. Michael

Kampf in der Rötelbachschlucht - jeder für sich allein. Andi

Kampf in der Rötelbachschlucht - jeder für sich allein. Josefine

Kampf in der Rötelbachschlucht - jeder für sich allein.

zum Seitenanfang

Moosenalm

Eine letzte Rast nach der letzten Auffahrt. Das geht nicht anders. Und es lohnt sich. Die Sennerin heißt zu recht so. Ein gigantischer Käse, Hart- und Frischkäse, garniert mit edlen Tomaten. Herzhaft frisch und stärkend.
Moosenalm
zum Seitenanfang
Der Beginn der Abfahrt ins Schwarzbachtal. Sicher gibt's Leute, die solchen Schotter zu ihrem Hobby gemacht haben. Wir schieben lieber die ersten Meter, auch weil permanent Wanderer um die Ecken kommen. An- und abschließend rauscht man praktisch endlos erst einmal zur Schwarzbachwacht und dann noch einmal endlos hinab nach Unterjettenberg.

Trial ins Schwarzbachtal

Trial ins Schwarzbachtal

zum Seitenanfang
Teil 1

Zurück zur Tour