Home \ Ski pur \ Europa \ Zirleseck

Fotos zur Tour: Zirleseck/Rohnenspitze (1.990m)

Zurück zur Tour

Am frühen morgen kommt der mühelose Aufstieg auf der bestens präparierten Piste gerade recht. Das erleichtert das Warmlaufen enorm. Dieser Komfort dauert aber nicht lange, und das richtige Tourenfeeling kommt in der unberührten Natur auf.

Aufstieg auf der Skipiste

Aufstieg auf der Skipiste

zum Seitenanfang
Durchs langgezogene Pontental Die lange Schlange der Tourengeher aus Oy nähert sich gemütlich dem Talende. Noch geht es sanft steigend durch die Winterlandschaft. Unterwegs durch einen engen Bachtobel mit sehr schönen Verwehungen.
Durchs langgezogene Pontental
zum Seitenanfang
Der letzte Aufstieg zum Kar gestaltet sich etwas steiler. Wenn dann noch wenig Schnee liegt, der zudem stark verblasen und verharscht ist, zeigt sich wer eine gute Gehtechnik hat. Pontenkar

Pontenkar

zum Seitenanfang
Jagdhütte Rohnenspitze Links vom Pontenkar liegt am Fuß der Rohnenspitze diese kleine Jagdhütte. Sie markiert zugleich den Beginn des kurzen Gipfelsteiges. Auf dem Bänkchen an der Hütte läßt sich vorzüglich rasten.
Jagdhütte Rohnenspitze
zum Seitenanfang
Der Weiterweg Richtung Ponten auf dem breiten Rücken ist sehr windexponiert.

Am windigen Rücken

Am windigen Rücken

zum Seitenanfang
verdiente Brotzeit Deshalb sind auch alle froh, einen windgeschützten Platz hinter den Latschen gefunden zu haben. Trotzdem sind Mütze und Handschuhe bei der Brotzeit Pflicht und die Pause dauert auch nicht allzulange. Alle haben es eilig, sich wieder Bewegung zu verschaffen: Die Abfahrt lockt !
verdiente Brotzeit
zum Seitenanfang

Zurück zur Tour