Home \ Bike pur \ Deutschland \ Karwendel-Soierngruppe

Fotos zur Tour: Karwendel - Soierngruppe

Zurück zur Tour

Technischer Stopp gleich zu Beginn. Annes Bremsen quietschen.

Vom Trial öffnen sich schöne Blicke übers Rißtal

Technischer Stopp gleich zu Beginn. Annes Bremsen quietschen. Und nicht nur das: scheinbar ist auch der Rahmen etwas verzogen. Da ist nicht viel zu machen. Vom Trial öffnen sich schöne Blicke übers Rißtal. Hier zum Beispiel auf den gegenüberliegenden Schafreiter.
zum Seitenanfang

Gabi auf dem Waldtrial zur Fereinalm

Etwas knifflig. Auch für den Guide selbst.
Gabi auf dem Waldtrial zur Fereinalm. Hin und wieder technisch leicht fordernd, aber nicht überfordernd. Etwas knifflig. Auch für den Guide selbst. Wie gesagt: bei manchen Passagen musste man alle Tricks aus der Kiste holen.
zum Seitenanfang
Manche Stellen kann man nur schieben.

Soierngruppe im blauen Karwendel-Himmel

Manche Stellen kann man nur schieben. Was uns jedoch nicht die Freude an dem schönen Weg schmälern kann. Soierngruppe im blauen Karwendel-Himmel: So hab ich das Karwendel bisher immer erlebt. Nur ein einziges Mal war's den ganzen Tag bewölkt. Einige Bilder sind hier davon zu sehen.
zum Seitenanfang
Fermersbachüberquerung. Seit 2006 entschärft durch Brücke. Früher barfuß. Blick auf die Nördl. Karwendelkette
Fermersbachüberquerung. Seit 2006 entschärft durch Brücke. Früher musste man hier barfuss durchwaten. Blick auf die Nördl. Karwendelkette
zum Seitenanfang
Der Wörner

Anne warm verpackt für die Abfahrt.

Der Wörner Anne warm verpackt für die Abfahrt. Was an diesem Tag wirklich für die Abfahrten angebracht war.
zum Seitenanfang
Peter und Birgit vor dem Wörner Birgit vor dem Panorama Richtung Garmisch
Peter und Birgit vor dem Wörner. Ebenfalls schon gut verpackt. Birgit vor dem Panorama Richtung Garmisch
zum Seitenanfang
Die ganze Gruppe im Wald vor Krün

Endlich Pause an der Fischbachalm

Die ganze Gruppe im Wald vor Krün. Immer wieder waren kleinere Pausen erforderlich, um die Kleidungsschichten wieder den Gegebenheiten anzupassen. Endlich Pause an der Fischbachalm. Für alle wohlverdient. Brotzeit und Getränke waren auch noch reichlich vorhanden, die keiner mehr mit runternehmen wollte. Auch meine obligatorischen Gummibärchen mussten an Mann und Frau gebracht werden.
zum Seitenanfang
Soiernweg: schönste Trials wechseln mit kurzen Schiebeeinlagen. Soiernweg: noch ein Schiebeeinsatz
Soiernweg: schönste Trials wechseln mit kurzen Schiebeeinlagen. Soiernweg: noch ein Schiebeeinsatz.
zum Seitenanfang
Soiernweg: perfekt!

Kleiner Hindernisparcours

Soiernweg: perfekt! Schönstes Höhenwegsurfen. Von Anne und Bernd hier perfekt demonstriert. Man beachte auch die farblich abstimmten Outfitteile. Grüne Jacke, grüner Helm... Kleiner Hindernisparcours. Die Fortarbeiter wollten wohl unsere Vielseitigkeit testen. Ohne alpinistische Grundkenntnisse tat man sich auf den Holzhaufen schwer ;-)
zum Seitenanfang

Zurück zur Tour