Home \ Revier-Infos

Mountainbike-Fahrtechnikkurse im Allgäu, Tannheimer Tal, Kleinwalsertal

Mountainbiken im Allgäu hat viele Facetten. Vom leichten Biken durch Täler und die über die sanften Hügel des Vor-Voralpenlandes oder der Umrundung einer der vielen Seen bis hin zu schwierigsten Uphills und Downhills auf Wanderwegen und schon fast vergessenen Wanderwegen auf den Bergen der Allgäuer Voralpen oder eben schon im Herzen der Alpen.

Mountainbiker, die sich für die mittelschweren bis schwierigeren Bikerouten wappnen möchten, sind gut beraten an der Fahrtechnik zu feilen.

Doch was ist nun "schwierig" oder "leicht"? Das erklärt ganz gut Carsten Schymik in seiner Single-Trail-Skala, die noch ergänzt wird um die konditionellen Ansprüche und eine Beurteilung der damit verbundenen Gefahrenstufen. Die drei Skalen sind jeweils 5-stufig. Alle zusammen werden sehr schön auf den Seiten des Alpenverein Oy/Allgäu in den Leistungsstufen MTB erklärt. Damit kann man klassifizierte Trails, die man überhaupt nicht kennt, sehr gut einschätzen. Oder eigene Trails vor der Weitergabe an andere Mountainbiker perfekt einordnen, so dass Nachahmer jederzeit wissen, worauf sie sich einlassen. Oder man erkennt an den Abstufungen S1 bis S5 eben, welches Niveau ein Fahrtechnikkurs für Mountainbiker anbietet. So kann man sich gezielt Schritt für Schritt höher arbeiten.

Ein guter Kurs umfasst für Mountainbike-Anfänger:
- Setup des Bikes (anpassen/abstimmen des Bikes an den Fahrer)
- ggf. Einweisung in die Technik des Bikes
- Optimierung der Position auf dem MTB
- Balanceübungen
- situationsgerechtes Bremsen
- Kurventechniken
- Anfahren, Schalten in steileren Anstiegen
- Befahren einfacherer Geländeformen, Wellen, Absätze
- Befahren von Wurzelpassagen
- Einführung ins Befahren von leichten bis mittelschweren Singletrails

Fahrtechnikkurs, z.B. als Geschenkideen
Fahrtechnikkurs: Absätze

Ein guter Fortgeschrittenen-Kurs umfasst:
- Bike-Setup
- Vertiefung von Grundposition, Balance, Bremsen, Kurventechnik
- Vorderrad , Hinterrad anheben
- Spitzkehrentechniken, Hinterrad versetzen
- Bunny Hop
- Geländenutzung für Sprünge
- Techniken für mittelschwere bis schwere Singletrails
- Videoanalyse


Leicht zu erlernen für Anfänger und Fortgeschrittene sind diese Mountainbike-Fahrtechnikkenntnisse am besten in Fahrtechnikkursen. Diese werden im ganzen Allgäu, dem Tannheimer Tal oder auch dem Kleinwalsertal von verschiedenen Anbietern durchgeführt. Gleich mehrere Angebote für diese Region gibt es auf mydays. Das Portal für Geschenkideen und Erlebnisgeschenke bündelt Angebote für alle Könnensstufen und Preisklassen.

zum Seitenanfang